Plötzlich war alles weg

Plötzlich war alles weg

20. Juli 2018 0 Von Horrgy

Wie euch vielleicht schon aufgefallen ist, gab es hier eine längere Pause mit Beiträge und so. Dafür gibt es einen Grund. Das Problem ist nur, dass ich ihn nur indirekt kenne. Klingt komisch, ist aber so.

Hier mal zumindest eine Erklärung. Die Sache passierte so ca vor einem Monat. Wie jeden Tag, wollte ich an diesem Tag meine Videos für die Veröffentlichung vorbereiten. Also öffnete ich den Browser und rief die URL von Youtube auf. Wie die lautet, ist ja bekannt. Da gab es aber nur eine Fehlermeldung. Ich kam nicht mehr in meinem Account rein. Der ganze Kanal, wo mehr als 2200 Videos gelistet waren, war weg. Ich schrieb daraufhin Youtube an und bekam nur eine nichts Aussagende Standardmeldung. Ich bekam also keine Gelegenheit, ein eventuelles Missverständnis aufzuklären. Das war im Prinzip die Geschichte. Im Grunde genommen weiß ich genauso viel wie ihr.

In der Hoffnung vielleicht doch noch dahinter zu kommen, diskutierte ich das Thema auf Twitter durch. Vermutungen gab es viele. Aber so ist das letztendlich. Die Plattform gehört den Betreibern und die können fast alles machen was sie wollen. Dazu gehört auch, dich einfach verschwinden zu lassen, möglicherweise nur weil ein Mitarbeiter vielleicht mal Zoff mit seinem Chef hatte. Dann kann man nur hoffen, dass er sich danach besser gefühlt hat. Sonst wäre das ja umsonst gewesen. Meine Arbeit, die mehr als 2000 Videos zu erstellen, war jedenfalls umsonst.

Ich mache auf jeden Fall mit diesem Blog weiter. Vielleicht auch mit anderen Dingen. Das wird die Zukunft uns zeigen. Ich war schon immer jemand, der nie aufgegeben hat. Also weiter geht es.

Ach noch was. Ich bin gerade am überlegen aus Horrgy de GamesPlus zu machen. Darum habe ich mal auf Twitter eine Umfrage dazu gestartet. Es wäre Klasse, wenn ihr euch daran beteiligen würdet. Hier ist der Link Umfrage: Welche URL findest du für meinen Blog besser?

Auch Interessant