Werden Bugs in Spiele mit Absicht eingebaut?

Ja ich weiss, der Titel klingt verrückt. Eigentlich habe ich mir diese Frage auch noch nie in meinem Leben gestellt. Nicht mal ein bisschen. Hab auch nie anderen Leuten diese Frage gestellt. Meinem Hund auch nicht. Auch der Nachbars Katze nicht. Auch nicht in einem Traum. Warum auch? Das ist einfach lächerlich, habe ich immer gedacht. Ein Bug ist doch ein Fehler, habe ich immer gedacht. Bugs will keiner, habe ich immer gedacht. Die heißen halt Bugs. Ebenso gut hätten sie auch Einhorn-Bratwurst heißen können. Bugs gehören zu den Dingen, die die Welt nicht braucht, habe ich immer gedacht.

Laut Wikipedia ist ein Bug ein … Softwarefehler oder Software-Anomalie, … ein Fehlverhalten von Computerprogrammen. Dies tritt auf, wenn der Programmierer eine bestimmte Festlegung …. falsch umgesetzt hat, oder wenn die Laufzeitumgebung fehlerhaft arbeitet….

Da es auf Wikipedia so geschrieben steht, das was wir darunter kennen, kann man davon ausgehen, das wir richtig liegen. Denn auf Wikipedia schreiben Leute die wirklich was davon verstehen. Zumindest von den Sachen, was sie so schreiben. Hoffe ich zumindest. Ein Bug ist also schlichtweg ein Fehler.

So, dann frage ich mich jetzt aber, warum dieser Bug, den ihr unten im Video euch mal ansehen könnt, so ist wie er ist. Er hat nämlich was seltsames ansich. Ich habe schon viele Bugs gesehen. Was nicht ausbleibt, wenn man Nagelneue Spiele spielt. Bei der Größe die die Spiele heutzutage haben, bleibt es nun mal nicht aus. Aber es ist ansich schon seltsam das der Elch verschwindet und immer wieder auftaucht. Das muss doch schmerzhaft für ihn sein, immer wieder durch den Boden zu rammen. Das dazu aber noch ein spezieller Ton (Paukenschlag?) zu hören ist, lässt mich doch sehr verwundert drein schauen. So komisch, dass es für manche vielleicht komisch aussieht. Kommen wir mal zum Thema zurück. Ich glaube es ging um Bugs. 😁

Hand aufs Herz, brauchen wir die Bugs wirklich nicht? Die meisten Leute schimpfen über sie. Aber was wäre wenn es kaum bis gar keine geben würde? Wäre die Welt der Spiele dann nicht viel trostloser? Hätte das Game dann nicht viel weniger Unterhaltungswert? Die Hardware-Hersteller hätten dann auch viel weniger Umsatz. Wenn es keine Bugs geben würde, würden viel weniger Gamer ihre Konsolen, Monitore und auch Tastaturen an die Wand werfen. Manche wütenden Gamer werfen die besagten Geräte sogar aus dem Fenster oder einfach vom Tisch auf den Boden..  Darum und aus noch ganz viel mehr Gründen, die mir aber jetzt nicht einfallen wollen, könnte es durchaus sein, dass der eine oder der andere Bug mit Absicht in das Spiel programmiert wurde. Oder was meint ihr? 🤔

Auch Interessant

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.