Assassin’s Creed

Assassin’s Creed

31. Januar 2015 0 Von Horrgy
Lesezeit: 1 Minute

Der erste Teil der Assassin’s Creed Serie ist nach meine Meinung nicht nur der Schwerste sondern auch der unausgereifteste Teil.

In Assassin’s Creed ist mehr los als sonst in mehreren Spielen zusammen. Die Städte wirken lebendig. Es schlendern Menschen durch die Gassen, tragen z.B. Krüge, unterhalten sich, bieten an Marktständen Waren an oder sitzen schlicht auf Bänken. An den Ecken stehen Patrouillen der Stadtwachen, die misstrauisch auf verdächtiges Verhalten reagieren. Die Atmosphäre ist einfach Klasse. Man ist neugierig was da alles zu entdecken gibt. Doch leider wird man irgendwann doch enttäuscht. Denn in jeder Stadt wiederholen sich einfach alles. Das gilt für die Städte als auch für die Quests.

Auch Interessant