The-Elder-Scrolls-Online-Gefaehrte-Bastian-Hallix-Dunkelforst

Alles was du über den Gefährten Bastian in ESO wissen musst

Gaming Tipps

Wie man den Gefährten Bastian Hallix bekommt

The-Elder-Scrolls-Online-Gefaehrte-Bastian-Dunkelforst-Map

Bastian Hallix ist einer der zwei Gefährten, die mit Update 30 in The Elder Scrolls Online eingeführt wurden. Er ist ein kaiserlicher Drachenritter, der dir als Tank, Heiler oder Schadensausteiler zur Seite stehen kann. Um ihn zu rekrutieren, musst du eine Quest absolvieren, die du bei der Ätzhohnsenke im Dunkelforst starten kannst.

Die Quest heißt „Konkurrenz und Kontrakte“ und beginnt damit, dass du Bastian gefesselt vor einem Brunnen findest. Er wurde von einer Gruppe von Schatzsuchern gefangen genommen, die ihm einen wertvollen Gegenstand gestohlen haben. Du musst ihm helfen, den Gegenstand zurückzubekommen und die Schatzsucher zu besiegen.

Nachdem du die Quest abgeschlossen hast, kannst du Bastian als Gefährten zu dir rufen. Dazu musst du das Sammlungsmenü öffnen und unter „Verbündete“ und „Gefährten“ Bastian auswählen.

Bastian hat viele Fähigkeiten zur Auswahl, die du im Gefährtenmenü anpassen kannst. Du kannst ihn als Magicka oder Ausdauer DD, Heiler oder Tank spielen. Er hat einige einzigartige Klassenfähigkeiten, wie z.B. Feuriger Flegel, Drakonische Rüstung oder Anzünden. Außerdem hat er einen besonderen Bonus: Von Monstern erbeutete Tränke haben eine Chance von 30%, durch Bastians Insicht verbessert zu werden.

Bastian ist ein rechtschaffener Gefährte, der es nicht mag, wenn du dich unehrenhaft verhältst. Er wird deine Beziehung zu ihm verschlechtern, wenn du z.B. stiehlst, freundliche NPCs tötest oder vor Wachen flüchtest. Umgekehrt wird er deine Beziehung zu ihm verbessern, wenn du z.B. Antiquitäten ausspähst, Magiergilden-Quests erledigst oder Bücher liest.

Bastian hat auch einige persönliche Quests für dich, die du freischalten kannst, wenn du deine Beziehung zu ihm steigerst. Die erste Quest heißt „Verlorenes und Gefundenes“ und beginnt damit, dass Bastian dir von seiner Vergangenheit als Magiergilden-Schüler erzählt. Die zweite Quest heißt „Familiengeheimnisse“ und beginnt damit, dass Bastian dir von seiner Familie erzählt und dich bittet, ihm bei einer persönlichen Angelegenheit zu helfen.

Bastian ist ein loyaler und tapferer Gefährte, der dir in vielen Situationen nützlich sein kann. Wenn du mehr über ihn erfahren willst, kannst du mit ihm reden oder seine Quests machen. Er wird dir sicher viel zu erzählen haben.


Es könnte auch interessant sein: Was ist The Elder Scrolls Online

1 thought on “Alles was du über den Gefährten Bastian in ESO wissen musst

Comments are closed.